Mein Ansprechpartner
igus® polymer Innovationen GmbH

Photo-Play-Straße 1

4860 Lenzing

+43 7662 57763
+43 7662 57751

Basketballabschlussgerät für Rollstühle

Eine Gruppe von Studenten hat eine Vorrichtung entwickelt, damit ein Kind mit Zerebrallähmung zusammen mit seinen Freunden Basketball spielen kann. Die Basketballabschussvorrichtung wird an den Rollstuhl des Kindes montiert und durch Drucktaster aktiviert. Im Abschussmechanismus werden igus® iglidur® Lager verwendet. Insbesondere die igubal® Gehäuselager werden verwendet um die Welle zu halten, die den Flugzeugdraht wickelt und ermöglicht, dass der Abschussmechanismus wieder zurückgezogen wird. Die Radiallast beträgt 250 lbs. Die Lager haben nur eine geringe Reibung, damit möglichst wenig Energie verschwendet wird, wenn diese vom Motor in potentielle Energie übertragen wird, die in der Rückholfeder gespeichert wird. Wenn Motor und Kupplung gelöst werden, kann sich die Welle durch die niedrige Reibung bei hohen Winkelgeschwindigkeiten frei drehen.

Das drylin® Linearführungssystem bietet die Möglichkeit bei niedriger Reibung die mechanische Kupplung zu betätigen und zu lösen. Durch die Flanschstehlager von igus® geht nur wenig Energie durch Reibung verloren, und es erfolgt nur eine minimale Winkelverschiebung wenn die Welle vertikal beschleunigt.

Basketballabschlussgerät für Rollstühle  
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus® - Wettbewerb