Mein Ansprechpartner
igus® polymer Innovationen GmbH

Photo-Play-Straße 1

4860 Lenzing

+43 7662 57763
+43 7662 57751

igus® Chainfix Parameter | Übersicht

 Parameter      CFX    Kettenkämme    
   Bügelschellen    anschraubar, steckbar    
 Empfohlener Standard      E4, E6, für alle    Easy Chain®, E2/000,    
 für folgende E-Ketten®:      KMA* mit C-Profil    E2 E-Rohre, E4, E6    
     *Kunststoff-Metall-Anschlusselement      
Wann nehme ich dieses
igus® Zugentlastungssystem:  
Standard bei hohen
Beschleunigungen,
Belastungen und
anspruchsvollen
Anwendungen.
Bei vielen Leitungen,
großen Leitungs-Ø,
Leitungen übereinander.
Für lange Verfahrwege,
Krane, Offshore,
Werkzeugmaschinen, hohe
Geschwindigkeiten,
Hydraulikleitungen.
Wenn Modularität
gefordert ist.  
Standard für viele
Anwendungen
mit mittleren
Beschleunigungen. Bei
freitragenden, gleitenden,
hängenden und stehenden
Anwendungen im allgemeinen
Maschinen- und
Werkzeugmaschinenbau.
Bei Leitungen nebeneinander.
Auch als Einzelteil nutzbar z.B.
für Schaltschränke o.ä.  
 
 Wann nehme ich es nicht:  
 Keine Einschränkung    Bei großen    
       Leitungsdurchmessern    
 Eigenschaften  
 Montagezeitindex      +    +  
 Definierbare Anzugskraft      + +    –  
 Preis Index     2 1/2 1
 Modularität      ja    ja    
 Dynamik      hoch bis sehr hoch    hoch    
 Zugkraft-Ermittlung 1) in N mit Chainflex®-   Kabelbinder  
 Leitungen unter verschiedenen Bedingungen    einfach zweifach
 trocken, PUR      1023    94    165  
 trocken, PVC      891    455    601  
 trocken, TPE      1580    97    224  
 Wasser 2), PUR      947    65    150  
 Wasser 2), PVC      917    447    528  
 Wasser 2), TPE      1283    94    123  
 Öl 3), PUR      500    96    137  
 Öl 3), PVC      874    393    627  
 Öl 3), TPE      1044    64    87  

1) getestet mit igus® chainflex®-Leitungen aus den Mantelwerkstoffen PVC (CF7.15.12), PUR (CF5.05.25), TPE (CF9.10.25 ) und einem Ø 15 mm
2) Wasser, 60°C, 24h Klimaschrank bei 90% RF
3) Leitungen mit Öl benetzt. Öltyp synthetisches Schmieröl mit Teflon
Alle Zugentlastungen wurden mit 1 Nm angezogen. Kabelbinder von Hand angezogen.
+ + = beste Eignung | + = gute Eignung | + – = befriedigend geeignet | – = bedingt geeignet

Preis Index
1/2 = niedrige Preiskategorie
1 1/2 = mittlere Preiskategorie
3 = hohe Preiskategorie

 Parameter     Clips für C-Profile    Nuggets  
   oder aufsteckbar    Zugentlastungssteine  
 Empfohlener Standard      E4, E6, für alle    Für alle KMA* mit  
 für folgende E-Ketten®:      KMA* mit C-Profil    C-Profil, Hutschienen  
     *Kunststoff-Metall-Anschlusselement    *Kunststoff-Metall-Anschlusselement  
Wann nehme ich dieses
igus® Zugentlastungssystem:  
Kostengünstige, platzsparende
Zugentlastung für viele
Anwendungen mit
mittleren Beschleunigungen.
Bei Leitungen übereinander
oder Leitungen mit gleichen
Durchmessern.  
 Kostengünstige, schnelle
Zugentlastung für einfachere
Anwendung mit geringem
Platzbedarf bei mittleren
Beschleunigungen. Auch als
Einzelteil nutzbar für starre
Verlegungen wie z.B. in
Schaltschränken o.ä.  
 Wann nehme ich es nicht:  
 Bei hohen    Bei hohen  
     Beanspruchungen    Beanspruchungen  
 Eigenschaften  
 Montagezeitindex      + –    + –  
 Definierbare Anzugskraft      + –    –  
 Preis Index     2 1
 Modularität      ja    ja  
 Dynamik      mittel    hoch  
 Zugkraft-Ermittlung 1) in N mit Chainflex®- 
 Leitungen unter verschiedenen Bedingungen  
 trocken, PUR      66    356  
 trocken, PVC      72    395  
 trocken, TPE      103    286  
 Wasser 2), PUR      51    255  
 Wasser 2), PVC      55    312  
 Wasser 2), TPE      86    170  
 Öl 3), PUR      45    95  
 Öl 3), PVC      59    402  
 Öl 3), TPE      63    87  
 

1) getestet mit igus® chainflex®-Leitungen aus den Mantelwerkstoffen PVC (CF7.15.12), PUR (CF5.05.25), TPE (CF9.10.25 ) und einem Ø 15 mm
2) Wasser, 60°C, 24h Klimaschrank bei 90% RF
3) Leitungen mit Öl benetzt. Öltyp synthetisches Schmieröl mit Teflon
Alle Zugentlastungen wurden mit 1 Nm angezogen. Kabelbinder von Hand angezogen.
+ + = beste Eignung | + = gute Eignung | + – = befriedigend geeignet | – = bedingt geeignet

Preis Index
1/2 = niedrige Preiskategorie
1 1/2 = mittlere Preiskategorie
3 = hohe Preiskategorie

 Parameter      Zugentlastungs-   CFB Zugentlas- 
   trennstege    tungsstecksystem  
 Empfohlener Standard      E2/000, E2 Rohre,    E4, E6, für alle  
 für folgende E-Ketten®:      E6, T3    KMA* mit C-Profil  
       *Kunststoff-Metall-
Anschlusselement  
Wann nehme ich dieses
igus® Zugentlastungssystem:  
 Kombination aus Trennsteg
und Zugentlastung, ideal bei
geringem Platzbedarf. Für
Anwendungen mit mittleren
Beschleunigungen. Für
kleinere Leitungs-Ø. Für
E-Rohre ideal.
Für Werkzeugmaschinen
und Automatisierung.  
Platzsparende, modulare
Zugentlastung mit vielen
Leitungen auf engstem Raum.
Für Anwendungen mit
hohen Beschleunigungen
und Belastungen z.B.
Werkzeug-maschinen.  
 Wann nehme ich es nicht:  
 Bei hohen    Keine Einschränkung  
     Beanspruchungen    
 Eigenschaften    
 Montagezeitindex      +    + –  
 Definierbare Anzugskraft      –    +  
 Preis Index   1 1/2 3
 Modularität      ja    ja (Sonderanfertigung)  
 Dynamik      hoch    hoch bis sehr hoch  
 Zugkraft-Ermittlung 1) in N mit
Chainflex®- 
 Kabelbinder  
 Leitungen unter verschiedenen
Bedingungen  
einfach zweifach  
 trocken, PUR      109    128    573  
 trocken, PVC      339    289    330  
 trocken, TPE      64    82    285  
 Wasser 2), PUR      65    139    245  
 Wasser 2), PVC      136    151    233  
 Wasser 2), TPE      48    98    177  
 Öl 3), PUR      19    89    203  
 Öl 3), PVC      146    315    223  
 Öl 3), TPE      77    33    165  

1) getestet mit igus® chainflex®-Leitungen aus den Mantelwerkstoffen PVC (CF7.15.12), PUR (CF5.05.25), TPE (CF9.10.25 ) und einem Ø 15 mm
2) Wasser, 60°C, 24h Klimaschrank bei 90% RF
3) Leitungen mit Öl benetzt. Öltyp synthetisches Schmieröl mit Teflon
Alle Zugentlastungen wurden mit 1 Nm angezogen. Kabelbinder von Hand angezogen.
+ + = beste Eignung | + = gute Eignung | + – = befriedigend geeignet | – = bedingt geeignet

Preis Index
1/2 = niedrige Preiskategorie
1 1/2 = mittlere Preiskategorie
3 = hohe Preiskategorie