Mein Ansprechpartner
igus® polymer Innovationen GmbH

Photo-Play-Straße 1

4860 Lenzing

+43 7662 57763
+43 7662 57751

Vorausschauende Wartung und Zustandsüberwachung mit igus® smart plastics

Maschinen und Anlagen sicherer und effizienter machen.


Als Bestandteile von Industrie 4.0 gelten die vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance) und die Zustandsüberwachung (Condition Monitoring). Mit Energieketten, Leitungen und Gleit- sowie Linearlagerprodukten verfolgt igus die Ziele, die Sicherheit und Maschineneffizienz und somit die Technik zu verbessern oder dabei die Kosten zu senken. Im Idealfall können wir beides erreichen, z.B. dadurch, dass Wartungszeiten planbar und Produkte länger genutzt werden.

Vorausschauende Wartung

Predictive Maintenance  

Maschinen und Anlagen proaktiv warten, bevor es zu Stillständen oder Qualitätsverlusten kommt.


Zur vorausschauenden Wartung

Zustandsüberwachung

Condition Monitoring  

Durch regelmäßige oder permanente Erfassung des Maschinenzustandes zur Erhöhung der Sicherheit und Maschineneffizienz.


Zur Zustandsüberwachung

Neuheiten 2020

EC.PP new  
EC.PP Rinnenintegriertes Wegmesssystem



mehr zu EC.PP

EC.I.SU.02 new  
EC.I.SU.02 Lebensdauerüberwachung für alle
e-ketten Montagearten


mehr zu EC.I.SU.02

EC.PR new  
EC.PR Positionsabhängige Zug-Schubkraftmessung


iSense EC PR

EC.W.06 new  
EC.W.06 Öffnungssteg zur Online Lebensdauerüberwachung


mehr zu EC.W.06

GL.W new  
iglidur isense



mehr zu iglidur isense

drylin W isense new  
drylin® W isense



mehr zum isense drylin W

FAQ & Integration

Was sind igus smart plastics? Was bedeutet Industrie 4.0? In unserem Blog finden Sie Antworten auf die meistgestellten Fragen zu diesen Themen:
 

Was ist smart plastics? Integration & FAQ  

Die spannendsten Projekte mit igus smart plastics

Hallenkran

Ein großer deutscher Kranhersteller setzt für einen optimalen Produktionsablauf auf das System isense online. Zum Einsatz kommen als abschaltende Systeme die BrucherkennungEC.B, die Zug-/Schubkraftüberwachung EC.P und die chainflex Zugkraft CF.P. Alle Dynamikdaten werden durch das icom Modul via IoT in die "cloud" von igus geladen. Hier erfolgt mittels "machine learning" und AI Algorithmen eine Berechnung der Lebensdauer, welche als Angabe von "Tagen bis zur nächsten empfohlenen Wartung" in einem Webdashboard auf beliebigen internetfähigen Geräten angezeigt wird

smart plastics in Hallenkran

Österreichischer Automobilzulieferer

Um ungeplante Ausfälle und Anlagenstillstände zu vermeiden, kommen smart plastics von igus an Hallenportalen zum automatisierten Handling von Motorenblöcken bei österreichischem Automobilzulieferer zum Einsatz.


zum Anwendungsbericht

Toastbrot intelligent in die Tüte gebracht

Mit CF.Q vorausschauend geplant

„Die Maschine arbeitet mit wirklich hohen Hubzahlen in einem vergleichsweisen kurzen Bauraum. Deswegen benötigten wir zum einen hochbiegefeste Leitungen. Des Weiteren galt es ein vorbeugendes Warnsystem zu finden, um einen möglichen kostenintensiven Ausfall bei dieser Maschine mit ihrem hohen Output zu vermeiden“, erläutert Dipl.-Ing. Oliver Tausch, Leiter Elektrotechnik, die GHD-Wunschvorgaben.

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Lieferung und Beratung

Persönlich:

Montag bis Freitag von 7 - 20 Uhr.
Samstag von 8 - 12 Uhr.

Online:

Rund um die Uhr.