Mein Ansprechpartner
igus® polymer Innovationen GmbH

Photo-Play-Straße 1

4860 Lenzing

Fon +43 7662 57763

Fax +43 7662 57751

Lösungen für Stahlwerke

Vom Hüttenwerk über Kokereien, Stahlwerke, Gießereien und Walzwerke bis hin zur Materiallagerung - igus® bietet die passende Energieführungslösungen für alle Anforderungen eines modernen integrierten Stahlwerks.
Extreme Bedingungen bezüglich Hitze- und Staubentwicklung, hohe Anforderungen an Präzision, lange Verfahrwege und teils hohe dynamische Bewegungen erfordern individuelle Lösungen für jede Anwendung.

Für nahezu jede Anforderung haben wir die Lösung und verzichten bei unseren Werkstoffen völlig auf Stahl und andere Metalle. Schon in vielen Heavy-Duty-Bereichen wurden Stahlsysteme aufgrund der außergewöhnlichen Eignung erfolgreich durch Energieführungen aus Hochleistungskunststoffen ersetzt.
Die Anforderungen sind hoch, wir erfüllen sie:

Korrosionsfrei

Kostengünstiger, modularer Aufbau

Langlebigkeit bei geringstem Wartungsaufwand

Beständigkeit gegen Schmutz, Chemikalien und hohe Temperaturen

Bewährter, getesteter Werkstoff mit igus® Systemgarantie

Geringes Gewicht, bei hoher Stabilität

TÜV-geprüft

 

Produkte für Stahlwerke

Leise, schnell, verschleißarm, langlebig ...

Antriebsleistung zum Bewegen von Energieketten senken - mit dem E4.1 Standardbaukasten – E4.1 Rollen

Leise, schnell, verschleißarm, langlebig ...    

guidelite Plus

Aus 100% Kunststoff, daher leicht und günstig. Medien- und chemikalienbeständig sowie korrosionsfrei. Sehr einfach und schnell zu montieren.

guidelite Plus    

4240AX

Spezialkette für Feinstaubanwendungen

4240AX    

EMA

Das EMA-System ist ein elektronisches Diagnosetool,

EMA    

teilbare Trennstege

Um einfacher und effektiver die e-ketten® zu befüllen

teilbare Trennstege    

... 36 Monate Garantie ... für chainflex®

Mit der einmaligen igus®-Garantie für ALLE chainflex®-Leitungen geben wir planbare Sicherheit für volle 36 Monate bzw. bis zu 10 Mio. Doppelhübe

... 36 Monate Garantie ... für chainflex®    

... 40 % leichter ...

Energie-Effizienz durch geringere Antriebskräfte und Nutzung leichterer e-ketten® Leiterseil aus speziellem CCA-Material Für höchste Beanspruchung

... 40 % leichter ...    

... CAT7-Ethernet für alle Bewegungen ...

Busleitungen im Ethernet-Bereich werden immer wichtiger.

... CAT7-Ethernet für alle Bewegungen ...    

... 400 x neu.

Wählen Sie jetzt aus 7 Qualitätsstufen und über 3.200 Antriebsleitungen mit garantierter Lebensdauer.

... 400 x neu.    

Übersicht E4.1

EINE e-ketten® -Serie für nahezu alle Anwendungsfälle

Übersicht E4.1    

Übersicht E2/000

Zweiteilig - Der E2 Standard

Übersicht E2/000    

Übersicht E4/4

Hohe Stabilität "auf der Seite" - Sehr lange Verfahrwege

Übersicht E4/4    

Übersicht Rollen e-kette®

Rollen statt gleiten: e-ketten® für besonders lange Verfahrwege

Übersicht Rollen e-kette®    

Guidelok vertikal, platzsparend

Guidelok slimline „P“: Sichere vertikale Führung von e-ketten® für sehr schnelle Regalbediengeräte

Guidelok vertikal, platzsparend    

Führungsrinnen

Führungsrinnen werden bei langen Verfahrwegen, je nach Kettentyp ab 5–12 m, eingesetzt. Sie unterstützen den ruhigen reibungsarmen Lauf der igus® e-ketten® und E-Rohre.

Führungsrinnen    
 
iglidur® Polymergleitlager

Schmutz- und Temperaturbeständigkeit, Schmier- und Wartungsfreiheit.

Montageservice  
Montageservice

Aufnahme, Auslegung, Konfektionierung und komplette Montage von Energieketten mit allen Komponenten.

Anwendungsbeispiele

Stahlherstellung

Hohe Geschwindigkeit beim Transport von heißem Stahl.

Stahlherstellung    

Walzwerke

Temperaturen bis 1.200 °C oder aus dem Ofen schlagende Flammen stellen hohe Anforderungen an die Anlage.

Walzwerke    

Beweglicher Schmelzofen

Die besondere Anforderung bei dieser Schmelzofenanlage bestand darin, dass der gefüllte Ofen von 45 Tonnen verfahren werden kann.

Beweglicher Schmelzofen    

Ofen für die Stahlindustrie

Nur noch ein Drittel der üblichen Zeit benötigt dieser neu entwickelte Gasofen zum Erwärmen von Walzen in für die Stahlindustrie.

Ofen für die Stahlindustrie    

Koksofen

Diese Anlage führt dem Verdichter eines Koksofens die Kohle zu.

Koksofen    

Kran in der Metallverarbeitung

Bei dieser Hallenkrananwendung spielen igus® e-ketten® ihre Vorteile aus.

Kran in der Metallverarbeitung    

Kran in Gießerei

Mit diesen drei Kranen werden in einer Gießerei Behälter mit flüssigem Metall transportiert

Kran in Gießerei    

Entladestation für Rohmetall/Metallschrott

Nahezu wartungsfreie Lösung in einer Entladestation für Rohmetall/Metallschrott dank Energiezuführung mit Kunststoffprodukten von igus®.

Entladestation für Rohmetall/Metallschrott    

Innen- und Außenkrane

Die Außenkrane müssen starken Witterungseinflüssen standhalten. Auch die Innenkräne arbeiten unter wechselnden Feuchtigkeitseinflüssen bei gleichzeitig sehr hohen Temperaturen.

Innen- und Außenkrane    

Verzinkungsanlage

In dieser Verzinkungsanlage haben Energieketten erfolgreich die bisher verwendeten, hängenden Leitungen bei der Versorgung der Drehtrommeln ersetzt.

Verzinkungsanlage    

Walzgerüste für Schienen

Bisher wurde die Energieversorgung der Walzen in diesem Schienenwalzwerk mit Stahlketten realisiert.

Walzgerüste für Schienen    

Regalbediengeräte

igus® Energieketten werden in Regalbediengeräten der Firma viastore systems in Stuttgart, aufgrund der Betriebssicherheit, noch mehr Geräuschreduzierung und geringen Materialkosten verwendet.

Regalbediengeräte    

Regalbediengerät

Aufgrund der relativ hohen dynamischen Werte wurde bei diesem Regalbediengerät mit einer Hubhöhe von 6 Metern ein Guidelok Slimline-F für die sichere Führung der Energiekette eingesetzt.

Regalbediengerät    

Fahrstuhltechnik

Ein Stahlwerk im Iran hat einen Fahrstuhl in Auftrag gegeben. Transportiert werden Personen, aber auch Materialien.

Fahrstuhltechnik    

Stahlindustrie

Zwei Elektrolichtbogenöfen kommen bei der Produktion von Ferrolegierungen zum Einsatz

Stahlindustrie    
 

Maanshan Stahl- und Eisenwerk: Hohe Temperaturen, große Lasten, viel Staub und hohes Tempo.

 

voestalpine Stahl Donawitz: Hohe Verschmutzung bei der Zunderbefreiung der zu walzenden Schienen.

 

Slowakei, Aluminiumwerk. Arbeitet seit 9 Jahren fehlerfrei. Verfahrweg 62 m, Geschwindigkeit 0,3 m/s.

 

Shagang, Stahl- und Eisen-Werk in China. Hohe Temperaturen, hohe Geschwindigkeiten, viel Staub.

 

Meishan Stahlund Eisenwerk, Nanjing in China. Kran, viel Staub, hohes Tempo.

Weitere Anwendungsbeispiele finden

Sie suchen praxiserprobte Anwendungsbeispiele aus einer bestimmten Branche?
Hier können Sie bereits realisierte Kundenanwendungen durchsuchen und nach Ihren Vorgaben filtern.

Branche:
Anwendungsfall / Problemstellung: