Mein Ansprechpartner
igus® polymer Innovationen GmbH

Photo-Play-Straße 1

4860 Lenzing

+43 7662 57763
+43 7662 57751
Korrosionsfrei.
Wartungsfrei.
Kostengünstig.

Maschinenelemente aus Kunststoff für Waschanlagen

Autobesitzer kennen das Problem, wenn das Auto dreckig ist. Schmutz bleibt haften und es sieht unschön aus. Am Waschen des Fahrzeug führt kein Weg vorbei. Hier kommen Waschanlagen ins Spiel. Sie sind dazu da Fahrzeuge wie LKW, PKW, Busse oder auch Züge äußerlich von Schmutz zu befreien. In der Regel wird zwischen Waschstraßen, SB-Waschanlagen und Portalwaschanlagen unterschieden. In Waschstraßen durchläuft das Auto durch ein Förderband verschiedene Phasen der Reinigung. Kunden müssen das Auto hierzu nicht verlassen. Zum anderen existieren Waschanlagen, in denen die Autowäsche manuell erfolgt. Hier werden die Fahrzeuge durch bereitgestellte Hochdruckreiniger und Schaumbürsten gereinigt. Die dritte Form der Waschanlage ist die Portalwaschanlage. Nach Hineinfahren des Autos in die Waschanlage wird dieses verlassen. Der Reinigungsprozess startet und Bürsten reinigen vollautomatisch. Um den ständig wachsenden Forderungen an moderne Waschanlagen gerecht zu werden, hilft der motion plastics Spezialist igus die Lebensdauer Ihrer Anlagen mit wartungsfreien und selbstschmierenden Hochleistungskunststoffen zu erhöhen und dabei die Kosten zu senken.


Fragen oder Wünsche? Melden Sie sich bei uns!

Die Vorteile der igus Technik für Waschanlagen im Überblick:

  • Komplett frei von Wartung und Korrosion
  • Unempfindlich gegen Schmutz und Nässe
  • Medienbeständigkeit
  • Geringes Gewicht
  • Schwingungsdämpfend
  • Getestete Qualität
  • Online konfigurier- und berechenbar

Portalwaschanlage  

Ausgewählte Produkte für Waschanlagen

igubal Gelenklager

igubal Gelenklager  

  • Resistent gegen Staub und Schmutz
  • 80 % leichter als metallische Alternativen
  • Schmiermittelfrei und wartungsarm

drylin Linearführungen

drylin Linearführungen  

  • Korrosionsfrei
  • Schmutzresistent
  • Leicht und robust

xiros Kugellager

xiros Kugellager  

  • Temperaturbeständig von -40 bis +80° C
  • Robust und korrosionsfest
  • Leicht und wartungsarm

Energieketten

E4 Energiekette  

  • Abriebarm, vibrationsfrei und hoch stabil
  • Geeignet für enge Bauräume
  • Für lange Verfahrwege geeignet

Konfektionierte readychain Systeme

readychain  

  • Reduzierung von Fertigungskosten
  • Minimaler Logistikaufwand
  • Montagezeit reduzieren

chainflex Leitungen für Bewegung

chainflex Leitungen in der Übersicht  

  • Berechen- und konfigurierbare Lebensdauer
  • Ab Lager lieferbar, ab 1 m Länge
  • Leitungen für jede Art von Bewegung

Anwendungsbeispiele unserer Kunden

LKW unter freiem Himmel reinigen

Bei dieser Waschanlage kommen Industrieroboter zum Einsatz, die LKW unter dem freiem Himmel säubern. Widrigste Umweltbedingungen wie Erzstaub, Hitze und Feuchtigkeit stellen Herausforderungen an die verbauten Komponenten dar. e-ketten trotzden den Einflüssen und funktionieren einwandfrei.


Zuverlässig reinigen

Aus Halbzeugen hergestellt

In einer Reifenseifstation wurden bislang Metallager eingesetzt, die regelmäßig zum Ausfall der Anlage führten. Nun wurden diese Lager durch Kunststoffgleitlager aus igus Halbzeugen ersetzen. Dadurch wird eine Kostenersparnis von mehreren Tausend Euro pro Jahr erreicht.


Vollautomatische Reifenmontagestraßen

Perfekte Unterbodenwäsche

In dieser Autowaschanlage werden die Unterböden von PKW gereinigt. Zwei rotierende Düsen säubern die Fahrzeuge mit Hochdruckstrahlen und müssen schmutz- und wasserbeständig sein. Metallische Lager werden durch iglidur Gleitlager ersetzt, die durch absolute Schmiermittelfreiheit Ausfälle im Betrieb reduzieren.


Ausfallzeiten reduzieren

Eisenbahnen automatisiert waschen

Bei dieser modernen Anlage wird auf die manuelle Wäsche von Eisenbahnen verzichtet. Von Anfang an übernimmt ein automatisierter Prozess die Wäsche und anschließende Trocknung. Aufgrund des geringen Bauraums kommen e-ketten und chainflex Leitungen für Bewegung zum Einsatz.


Reinigung von Zügen

Leichtes Öffnen und Schließen

Für die Verstellung einer Schutztür in einer Waschanlage wurde eine zuverlässige Gleitführung benötigt, die eine geringe Antriebskraft benötigt. Mit der drylin W-Lineargleitführung ist nun eine Komponente verbaut, die wartungsfrei und preisgünstig ist.


Schutztürverstellung

Im größten Testlabor der Branche geprüft

Tribopolymere entwickelt für den Trockenlauf: Das dry-tech Testlabor

 

Ein Blick in das igus Testlabor für Energieketten

 

Weitere Informationen

igus Lieferservice